Platten in der Rubrik MÄRSCHE / HISTORISCHES verkaufe ich nur zu Zwecken
der staatsbürgerlichen Aufklärung, Wissenschaft, Forschung, der Lehre bzw.
Berichterestattung über die Geschichte (StGB § § 86, 86a).
Abkürzungen
+ mit Gesang
z. B. F+
F
- Foxtrot
sF - Slowfox
Ser
- Serenade
Be
- Beguine
Cha
- Chanson
T
- Tango
Bl
- Blues
W
- Walzer
Sa - Samba
Ch
- Charleston
R
- Rumba
Psd
- Pasodoble
P - Polka
Ml
- Marschlied
Ts
- Twostep
Os
- Onestep
Qs
- Quickstep
L
- Lied
Sh
- Shimmy
Boo
- Boogie Woogie
Rs
- Randschaden nicht in Rille
Ls
- Labelschaden groß oder klein
Nlf
- Nadelläufer nicht hörbar
Scr
- Scratch/Kratzer hörbar
lscr
- kleiner Kratzer nicht hörbar
hcr
- Haarriß
Lam - Hcr
laminierter Hcr z.b. bei Columbias Schellack auf Pappe in der Regel unproblematisch
cr
- Riß
Nl
- Nadelloch
kl
- klein
Fst
- Fehlstelle z. B. Dreck in Rille
Bl
- Blase
Vsch
- Verschmutzung
hrb
- hörbar
4x
Anzahl des Knacken bzw. Zischen bei Nl o. scr
Nk
-
Nachkriegspressung v. Vorkriegsaufnahme ansonsten ausführliche Erläuterung.
O.H. - Originalhülle/Cover
Musikername Musiktitel Feste Nummer Best.Nr. Land Erläuterungen Zustand Preis
Alexandrow Ensemble Poluschka + / Fernöstliches Partisanenlied + 2043 Eterna A 5009 D lscrs OH 3+ / 2- 5.-
Nicolas Amato de L‘Apollo avec Orch. Dir. M.E. Bervilly It‘s a long Way to Tipperary + / La Pere de la Victoire / Tous le Long de la Tamise etc. + 2859 Hmv K 6466 F Paris, ca. 1931, englisch und Französisch gesungen, leicht grau - no Problem, S2 kl. Nl 4 clicks 3 / 3+ 8.-
Blasorchester Adolf Becker Durch Nacht zum Licht M / Kadetten Marsch 3262 Brillant 58 D Berlin, ca. 1932, lscrs 3- / 3+! 5.-
Kapelle d.Infanterie-Reg.III/9 Dirg. Adolf Becker Armeemarsch Nr. 1 a (Präsentiermarsch "Aus der Jugendzeit" (König Friedrich Wilhelm III.) / Armeemarsch Nr.1 b (Der Dessauer - Italienischer Marsch) 2812 Vox 1093 D Berlin, März 1922 3++ / 3++ 8.-
Befreiungschor Ltg. Kapellmeister Naumann Befreiungsfeier in Mainz 30.6.1930 - Frühling am Rhein + / Vollgeläute des Mainzer Doms 3312 Parl 12214 D 30.6.1930, anläßlich des Ende der Alliierte Rheinlandbesetzung. 2-- / 2-- 8.-
Beka Blas Orchester Fridericus Rex Marsch / 1. Bataillon Garde 2006 Beka 6336 D mini Rs S1 Anfang scr 7 x lscrs 2 / 2 6.-
Beka Orchester Aus Stahl und Eisen M / LACHAUFNAHME - Die mißglückte Jugendzeit + 1834 Beka 3727 D ak lscrs 3 / 3+ 5.-
Beka Orchester Aus Stahl und Eisen M / Deutsch-Oesterreich M 1562 Beka 30469 D ak 2 / 2 7.-
Beka Orchester (Carl Woitschach) Feuert los! - Blaze away M / Castaldo Marsch 262 Beka 6108 D Berlin, 10.1.1927 lscrs 3+ / 3++ 7.-
Stabsmusikkorps des Wachbataillon der Luftwaffe Berlin Ltg. Hans Teichmann Bombenflieger Marsch der „Legion Condor“ (Wir sind deutsche Legionäre . . .) + / Parademarsch der „Legion Condor“ (Wir zogen über‘s weite Meer . . .)+ 1784 Gloria 27811 D Berlin, 23.6.1939, viele lscrs - spielt aber gut! 4+ / 3 16.-
Stabsmusikkorps des Wachbataillon der Luftwaffe Berlin Ltg. Hans Teichmann mit Harmonika Begleitung Wir ziehen nach Engelland Ml+ / Antje mein blondes Kind L+ 2211 Tel A 10257 D Berlin, 6.1.1941, mehrere lscrs - spielt gut 3- / 3+ 12.-
Musikorps Schutzpolizei Berlin Ltg. Heinz Winkel Parademarsch Nr. 1 / Des großen Kurfürst Reitermarsch 3274 Tel A 11846 D Berlin, ca. Ende 1954 2- / 2 8.-
Musikorps Schutzpolizei Berlin Ltg. Heinz Winkel Alte Kameraden - Marsch

/ Die Ehrenwache - Marsch
1606 Odeon 28457 D Berlin, 14.8.1952 3+ / 2- 8.-
Musikkorps Fliegerhorst Kommandantur Berlin-Gatow m. Chor Ltg. Arno Kühn Florentiner Marsch / Hacketäuer Marsch (O Hannes wat een Haut) 3644 Odeon 26414 D Berlin, zwischen 3. und 29.11.1939 (wohl 28.11.) lscrs 3 / 3+ 16.-
Berliner Harmonie Orch. Ltg. Franz von Blon Fest im Sattel M / Tapfer und treu M 1854 EL EG 1310 D Berlin, 17.4.1929 2-- / 2-- 12.-
Berliner Harmonie Orch. Ltg. Franz von Blon Durch Kampf zum Sieg M / Tapfer und treu M 3026 Odeon A 45471 A Berlin, Anfang (ca.4.) Mai 1928 3++ / 2 14.-
Große Spezialbestzung Berliner Philharmonisches Orchester Alte Kameraden M / Einzug der Gladiatoren M+ 3218 Tel A 1717 D Berlin, Ende Oktober 1934, Weißlabel Musterplatte 2- / 2-- 7.-
Bickershaw Colliery Band Blaze away M / Washington Crays M 1150 Hmv BD 726 GB August 1939 OH 2- / 2- 7.-
Blas-Orchester Alte Kameraden M / Carmen - Marsch 514 Daheim 2007 D Berlin, ca. Anfang 1927 3+ / 3++ 5.-
Blasorchester des Obermusikmeisters Adolf Becker In Treue fest M / Hohenfriedberger Marsch (Marsch des Dragoner-Regiments Bayreuth) 3437 Vox 8600 D Berlin, Januar 1928, lscrs 3 / 3 6.-
Blasorchester des Obermusikmeisters Adolf Becker Hoch- und Deutschmeister Marsch / Aller Ehren ist Österreich voll M 3738 Tri Ergon TE 5114 D Berlin, 1927 2- / 2- 7.-
Musikkorps Fliegerhorst Berlin Staaken Ltg. Hasso Boss & Chor = Die Metropol-Vokalisten Edelweiß Ml+ / Dorothee (Soldatenliebe, Soldatenmut) Ml+ 1630 Odeon 26360 D Berlin, 20.10.1939, Randschaden S1 bis 1. Rille S2 1/2 cm, lscrs 3+ / 3++ 8.-
Großes Militärorchester Ltg. Joseph M. Carter Radetzki Marsch / Alte Kameraden M 3429 Tempo 3662 D 2.11.1955 2-- / 2- 5.-
The Empire Military Band Here‘s Health unto our new King + / Song of the Empire + 2858 Crown 148 GB Januar 1936, 23 cm / 9 Inch! 2- / 2- 5.-
Großes BlasorchesterHans Freese Kavalleriemarsch / Der Koburger Marsch 1787 Phi 44175 D 1952 2 / 2 8.-
K.u.K. Infant.Reg. No. 51 Freiherr von Probszt, Wien Ltg. Anton Kutschera Traum des Reservisten - Teil 1 - Teil 4 / Gesamt 2 Platten ! 2303 Zonophone X-20292 - 20295 D Wiern, November 1906 Platte 1 weist einen Haarriß von ca. 2,5 cm auf. Scheint stabil ist fixiert 3+ / 2- 9.-
Blasorchester „Freiweg“ Deutschmeister Regiments Marsch / Kaiserjäger Marsch 802 Heliodor 780016 D 1956 3+ / 2- 8.-
Georg Freundorfer Zither mit seinen Solisten Gruß an Obersalzberg M / Berchtesgardener Freuden - Ländler 735 Gloria 27056 D Berlin, 23.5.1935 3+/ 2- 5.-
BlasorchesterGeorg Fürst Badenweiler Marsch / Unter Bayerns Rautenbanner 1826 Tel A 11082 D 1935, NK, mini Ls 3+ / 2- 9.-
Reichsbanner Gau Kapelle Ltg. Willy Kuhn Freiheitsfarben - Otto Hörsing Marsch / Reichsbannermarsch 576 Gram 21338 D Berlin, 1928 2- / 2 14.-
Großes Gloria Blasorchester Ltg. Max Feiereis Erzherzog Albrecht Marsch / Prinz Max Brigade - Parademarsch des ehem. Sächs. Inf.Reg. 104 in Chemnitz 2128 Gloria 10691 D Berlin, um den 26.6.1928, lscrs 3+ / 2- 8.-
Gloria Streichorchester Flieger Marsch / Hacketäuer-Marsch (O Hannes wat en Haut) 3046 Gloria 13096 D Berlin, ca. Mitte 1931, lscrs 3+ / 3++ 5.-
“Grammophon” Blasorchester Fredericus Rex (Armeemarsch II, 198) M / Erzherzog Albrecht M 3434 Gram 536 D Berlin, 1928, Braunlabel 3++ / 3++ 9.-
Grammophon Militärorchester Mein Regiment M / Hoch Habsburg M 1724 Gram 642 D 1931 3++ / 2- 9.-
Grammophon Orchester Ltg. Joseph Snaga Erzherzog Albrecht Marsch / Mir san die Kaiserjäger M 3436 Gram 21140 D Berlin, 1927 3++ / 2- 7.-
Grosses Militörorch. Ltg. Oskar Hackenberger Frankonia Marsch / Florentiner Marsch 1204 EL EG 1440 D Berlin, 29.5.1929 3++ / 2- 10.-
Eric Harden Tanzorch. (Fred Bird) mit John Hendrick Was nützt dem Soldaten Schinken und Braten Ml+ / Mädel wenn ich dir raten kann Ml+ 2075 Gloria 10009 D Berlin, 19.5.1931, lscrs 3+ / 3++ 12.-
Großes Harmonie Orchester D.H.V.-Marsch / Marsch der Kaufmannsgehilfen 657 Artiphon 03850 / 49 D 1929 lscrs 3++ / 2- 7.-
Harmoniemusik a)Rufst du meine Vaterland - Nationalhymne b) Trittst im Morgenrot daher - Schweizerpsalm / a) O mein Heimatland b) Wo Berge sich erheben 245 HMV HE 95 CH
3++ / 2- 8.-
Erich Heyn Orch.Ltg. Curt Hasenpflug Heimat deine Sterne + / Landserlied (Wovon kann der Landser denn schon träumen) + 2557 Tempo 5110 D Berlin, ca. Frühjahr 1942, Tonfilm: “Quax der Bruchpilot”, beideseitig Scr in Rille am Anfang 3 und 5 clix bzw, Zischer, braucht deswegen höhere Auflage! 3 / 3+ 4.-
Musikk. III. Batl.9. Inf.Rgt. Spandau, Ltg. Berdien Frei weg M / Unter dem Sternenbanner M 1575 Kristall 2019 D 1931 lscrs 3 / 3+ 7.-
Inf.Reg.Herzog Karl v. Meckl.-Strelitz (6.Ostpr.) No.43 Königsberg Fehrbelliner Reitermarsch / Kreuzritterfanfaren 1256 Zon X 2-20078/79 D ak 3++ / 2- 7.-
Salehe Bin Juma Marching Songs of the 5th BN. „The King‘s African Rifles“ 1. Tufunga Safari 2. Oh! kAR Mombasa Number one 3. Twakumbuka Chalo + / dito - Part 2 1. Oh! Sisi Sojer 2. Kenyaga! Kenyaga! + 2862 Col GE 17804 India 1944,
The King's African Rifles (KAR) was a multi-battalion British colonial regiment raised from Britain's various possessions in East Africa from 1902 until independence in the 1960s. It performed both military and internal security functions within the colonial territories, and served outside these territories during the World Wars. The rank and file (askaris) were drawn from native inhabitants, while most of the officers were seconded from the British Army. When the KAR was first raised there were some Sudanese officers in the battalions raised in Uganda, and native officers were commissioned towards the end of British colonial rule
2-- / 2-- 7.-
Kaiser Franz-Garde-Gr.-Regt. Kapellm.Becker Berlin Düppler Schützenmarsch / Einseitig ! 1764 G&T GC 2-40279 D ak Nlf 3 x 3++ / 3++ 9.-
Kaiser Franz-Garde-Gren.-Regt. Adolf Becker = Blasorchester des Obermusikmeisters a. D. Adolf Becker! Erinnerungen an 1870/71 / 2. Teil 1591 Odeon 2553 D 1928 3+ / 3++ 8.-
Landser spielen für Landser - Ltg. Edmund Kötscher Hundert blanke Taler + / Auf der bayrischen Alm + 3428 EL EG 7257 D Berlin, ca. Spätsommer 1942, mehrere lscrs 3- / 3+ 5.-
Salon Orchester Felix Lemeau Heil Europa / Deutschmeister Regiments Marsch 3263 Homocord 4-2842 D Berlin, 1928, OH 2-- / 2 6.-
Adalbert Lutter gr. Tanzorch. Schön ist‘s bei den Soldaten . . . Ml+ / Komm mit nach Madeira F 2588 Tel A 2419 D S2 2 kl scr in Ri jeweils 2 x leise OH 3+ / 3++ 6.-
Adalbert Lutter Tanzorch. Erwin Hartung Schön blüh‘n die Heckenrosen Ml+ / Ade du blonde Müllerin L + 2259 Tel M 6366 D Berlin, ca. April 1937 2 / 2 14.-
Adalbert Lutter Tanzorch. Erwin Hartung und Gesangsquartett Mein Schatz ist bei der Infanterie - Marschlied + / Sie hieß Marie und treu war sie - Soldatenlied + 3086 Tel M 6216 D Berlin, Dezember 1935, feine Bläschen - hörbar, spielt gut mit 105!, Ls 4+ / 4+ 4.-
Adalbert Lutter Tanzorch. mit Refraingesang Davon geht die Welt nicht unter + / Ich weiß es wird einmal ein Wunder geschehen +
757 Tel A 10453 D Berlin, Juli 1942 S1 großer Chor S2 Tenor 2- / 2- 10.-
Meinekescher Männerchor Ltg. P.A. Joseph Brüder, zur Sonne, Zur Freiheit + / Sozialisten Marsch + 3673 Gram 21189 D Berlin, 1927, lscrs 2-- / 2-- 7.-
Militär Orchester Ltg. Berdien Durch Kampf zum Sieg M / Durch Nacht zum Licht M 969 Ultraphon A 881 D Januar 1931 mini SOL lscrs 3 / 3++ 7.-
Großes Militärorchester Ltg. Hackenberger Preussischer großer Zapfenstreich / 2. Teil 1696 EL EG 645 D lscrs 3+ / 3+ 10.-
Großes Militärorchester mit Glockenspiel, Orgel und Kirchenglocken Ltg. Carl Woitschach „Eine Stunde in Potsdam“ 1. Teil - Auf- und Abzug der Schloßwache zum Gottesdienst in der Garnisonskirche / dito - 2. Teil 1. Menuett bei Hof 2. Zapfenstreich. 3. Parade der langen Kerls 3440 Odeon 11220 D Berlin, um den 15.1.1930 3+ / 3+ 8.-
Musique Royale des Grenadiers Belges Dir. V. Bury PAX - Marche officielle de L´Exposition d´ Anvers / 1930 - Marche 2359 Odeon A 163549 D minimal grau 3 / 3+ 5.-
Musikkorps 3. Nachrichten Abt. Potsdam Ltg. Walter Harmens Armeemarsch Nr. 7 / Königgrätzer Marsch 1378 EL EG 254
Berlin, 23.8.1926 3++ / 3++ 9.-
Svend Nicolaisens Orch. Danmarks Brigade M+ / God Nat Brigader W+ 1098 Tono SP 4528 DK Auflage ! Chorgesang 3++ / 3++ 5.-
Gr. Odeon Orch. Grillenbanner Marsch / Bayrischer Defiliermarsch 885 Odeon 2371 D Fenruar 1928 lscrs mini SOL 3 / 3+ 7.-
Großes Odeon Orchester Carmen Marsch / Frei Weg M 1429 Odeon 2366 D Guter Sound 3 / 3++ 5.-
Großes Odeon Orchester Alte Kameraden M / Der Hohenfriedberger Marsch 1651 Odeon 6613 D 30 cm / 12 inch, 2-- / 2-- 5.-
Orchester Alte Kameraden / Waidmannsheil 1252 Zon X 5-20548/49 D ak leicht grau 3 / 3 4.-
Orchester Hohenfriedberger Marsch / Automobil Marsch 1496 Homokord 539 D ak 1 cm scr nicht hrb “Harfenlabel” 3+ / 3+ 5.-
Orchester Automobil Marsch (Vorwärts Marsch) / Hohenfriedberger Marsch 3264 Homocord B 414 D Berlin, ? ak ! gepreßt 1927, WOL, mini Ls, lscrs
3 / 3+ 5.-
Orchester Bruker Lagermarsch / Erzherzog Albrecht Marsch 204 Clausophon 108 D ca. 1924, Clemens Claus AG, Thalheim im Erzgebirge, Rotlabel 3 / 3+ 7.-
Orchester Schulkadetten-Marsch / Bayrischer Avanciermarsch 2879 Clausophon 115 D ca. 1925, Clemens Claus AG, Thalheim im Erzgebirge, Rotlabel 3 / 3+ 7.-
Corny Ostermann Orchester mit Karl Golgowsky Schön ist das Soldatenleben - Melodienfolge bekannter Soldatenmarschlieder 1. Teil + / dito - 2. Teil 1027 Kristall 3794 D Berlin, ca. Herbst 1939, lscrs 3 / 3++ 16.-
Corny Ostermann Tanzorchester Das ist Berlin M / Adua - Schön ist‘s bei den Soldaten M 2443 Kristall 3695 D Berlin, Januar / Februar 1938 andere Version als die Kristall 3694! 2-- / 2 14.-
Hansgeorg Otto Unterhaltungs-Sinfoniker Lindenmarsch (Solang noch unter den Linden) M / Unter‘n Linden, Unter‘n Linden M 381 Tel A 10192 D Berlin, 1939 Revue: „Drunter und Drüber „ lscrs 3+ / 3+ 7.-
Ploydor Orchestra Feuert los M / Alte Kameraden M 2772 Pol 21734 D Berlin, 1926, mehrere lscrs 3- / 3+ 5.-
Reichsmusikzug des Reichsarbeitsdienst Potsdam-GolmLtg. Herms Niel mit Chor Die Landpartie - Wenn die Sonne scheint, Annemarie Ml+ / Das ist nun einmal so Ml+ 44 Gram 2997 D Berlin, ca. Mitte August 1939, Randausbruch 1/2 cm. = ca. 15 Rillen 3+ / 3++ 8.-
Orchestre Reneyphone Marche du 1er Regiments des Guides / dito 1502 Reneyphone 40280 A ak ? nice Label 3+ / 3++ 5.-
Ensemble de L‘Armée Rouge Chant a Staline + / Chant a Vorochilov + 2804 Chant du Monde PS 603 F ca. Mai 1951, lscrs, S1 mini Scr 2 clicks leise 3 / 3++ 8.-
Royal Artillery Band with Chorus by Soldiers and Sailors of the Free French Forces (1) Battez les Coeurs + / Marches of France 2856 Decca F 8142 GB London, September 1941, chant en France 2- / 2- 8.-
Kapelle S. Sturmbann XII Untergruppe Ost Berlin Dirgt. Martin Ewers mit Rolf Sandor und Chor Märkische Heide Märkischer Sand M+ / Deutschland, Deutschland dir wollen wir uns weih‘n M 2819 Gram 1298 D Berlin, ca. Anfang 1933 2-- / 2-- 65.-
Maria von Schmedes mit Orchester Leitung Hanns Steinkopf Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei + / Es waren drei gute Kameraden + 3500 Gram 47680 D Berlin, 27.7. / 19.5.1942, lscrs
Original-Text:
Es geht alles vorüber,
Es geht alles vorbei.
Auf jeden Dezember
Folgt wieder ein Mai.

"Böse Zungen" reimten damals:
Es geht alles vorüber,
Es geht alles vorbei,
Zuerst geht der Führer
Und dann die Partei!
3+ / 3++ 14.-
Gr. Blasorch. Franz Seiffert Frei weg M / Alte Kameraden M 1850 Phi 44029 D
2- / 2 5.-
Die „Singenden Kameraden“ Ltg. Kurt Bangert Hinter einer Gartenmauer (Soldatenliebchen ) + / „Drei Kameraden im Bunker“ - Der Karl, der Fritz und ich + 2924 Odeon 26396 D Berlin, zwischen 12. und 18.4.1940 2-- / 2-- 14.-
Grammophon BlasorchesterDirigent Joseph Snaga Einzug der Gladiatoren M / Abschied der Gladiatoren M 3431 Gram 22744 D Berlin, 1929, Rotlabel 2- / 2- 8.-
Sousa´s Band Stars and Stripes M / The fairest of the Fair M 2232 Hmv B 2370 GB Camden 28.5.1926 2-- / 2-- 7.-
Sousa‘s Band Stars and Stripes M / The fairest of the Fair M 641 EL EG 345 D Camden 28.5.1926 3 / 3+ 9.-
Anita Spada mit Chor und dem Orchester Heinz Munsonius Lied eines jungen Wachtpostens ( Lili Marleen) + / Heimweh L+ 3753 Imperial 17358 D Berlin, ca. September 1941, mehrere lscrs, mini Rs, Seite 1 Kratzer 1 cm nicht hörbar bzw. maximal 4 clicks 3 / 3+ 9.-
Nat Star & his Band Songs of the Western Front - Part 1 + / Songs of the Western Front - Part 2 + 3468 Sterno 561 GB London, 5.11.1930, lscrs 3++ / 2- 8.-
Blasorchester Hans Steinkopf Im D-Zug - Galopp / Amboß Polka+ 1155 Pol 48248 D Berlin, 12.10.1949 mehrere lscrs 3 / 3+ 5.-
Blasorch. 3. Marine Abtl. Swinemünde Ltg. Fritz Hubrig Flotten Marsch / Blaue Jungs M 2739 Tel A 1469 D Berlin, 2.6.1933, mehrere lscrs spielt gut ! 3-- / 3 8.-
Thiele Orchester, Berlin Hohenfriedberger Marsch / Die Wacht am St. Gotthardt M 1444 Janus Record 1526 D ak 3 / 3++ 5.-
Trommler- und Pfeifer-Chor mit Signaltrompeten und Holzmusik des Gloria Militär Orchester Ltg. Carl Woitschach Preußens Gloria - Torgauer Marsch - Fanfaren - Petersburger Marsch / Hinaus in die Ferne - Alter Jägermarsch - Hohenfriedberger Marsch 3414 Gloria 10358 D Berlin, 3.6.1932 2-- / 2 14.-
Unbekanntes Orchester und Sprecher All is quiet on the Western Front Part 1 + / All is quiet on the Western Front Part 2 + 3174 Decca F 1549 GB London ca. 1930 , lscrs
Eine Art Ton-Collage aus Miltärmusik, Kommandos und einem getragenen Text der sich mit den Kriegsfolgen beschäftigt.
Hebt wohl ab auf den von Erich Maria Remarque 1929 erschienen Roman "Im Westen nichts Neues, im englischen "All Quiet on the Western Front". Er schildert die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus der Sicht eines jungen Soldaten. Das Buch ist als Antikriegsroman zu einem Klassiker der Weltliteratur geworden. Weltweit 20 Millionen verkaufte Exemplare in über 50 Sprachen sprechen Bände.
Bei den Nationalsozialisten hatte sich Remarque mit seinem Roman Feinde gemacht. Als Teil ihrer Rufmordkampagne gegen den missliebigen Autor bezweifelten sie dessen Authentizität und verbreiteten das Gerücht, er habe überhaupt nicht am Ersten Weltkrieg teilgenommen. Während der nationalsozialistischen Bücherverbrennungen 1933 wurden auch zahlreiche Exemplare von Im Westen nichts Neues vernichtet.
Weltweite Bekanntheit erreichte ebenfalls die gleichnamige US-Verfilmung aus dem Jahre 1930 von Lewis Milestone. Quelle: Wikipedia und andere
3++ / 3++ 12.-
United States Marine Band Joyce´s 72st New York Regiment March / Ohne Label! - auch ein Marsch 2462 Edison 51058 US Beide Seiten New York, 5.10.1922
Nur einseitig gelabelt! Tiefenschrift/Vertical Cut
2- / 2- 12.-
Musik- u. Trommlerorps Wachregiment Berlin Ltg. Friedrich Ahlers Regimentsgruß M / Jagdgeschwader Richthofen M 3208 Tel A 2502 D Berlin, 24.2.1938, mehrere lscrs, 2 cm Haircrack von außen! 3 / 3+ 4.-
Die Wikinger Gr. Blasorch. Hermann Schäfer Mein Regiment M / Regimentsgruß M 1035 Phi 44600 D OH 2- / 2 5.-
Die Wikinger Großes Blasorchester Ltg. Hermann Schäfer Marsch der Finnländischen Reiterei (Armeemarsch II, 70) / Parademarsch im Schritt (Des Königs-Husaren-Rgt. Nr 18) 1486 Phi 44643 D 1953, OH 2- / 2 6.-
Blasorchester Dirg. Woitschach Badenweiler Marsch / Bayrischer Avanciermarsch 1755 Tel A 1291 D 1932 lscrs 2-- / 2 15.-
Blasorchester Dirg. Carl Woitschach 1. Bataillon Garde M / Parademarsch der „Langen Kerls“ 3088 Tel A 1320 D Berlin, Januar 1933, mehrere lscrs,
Weißlabel Musterplatte
3+ / 3+ 7.-
Großes Blasorchester Dirg. Carl Woitschach Die Wache zieht auf! - Marschpotpourri / 2. Teil 302 Tel A 1343 D Berlin, Januar 1930 lscrs 3+ / 3+ 8.-
Großes Militärorchester Carl Woitschach Hoch heidecksburg! M / Unter dem Sternenbanner 947 Audiphon 1028 D Berlin, ca. 1930, mini Rs 3+ / 3++ 7.-
Carl Woitschach Blasorch. 5 Parodisters, Bernauer Liebchen Ade! Marsch-Polka+ / Matrosen auf See Marschlied + 2432 Gloria 13207 D Berlin, 20.06.1934, mehrere lscrs 3 / 3+ 12.-
Carl Woitschach Blasorchester Husarenattacke M / Mit Standarten M 1432 Gloria 10500 D Berlin, ca. Mitte August 1931, lscrs, paar feine Bläschen - no Problem, kl. Rs 3 / 3+ 5.-
Carl Woitschach Blasorchester Frei Weg - Parademarsch des Sächs. Infanterie-Regiments ?134, Plauen i.V. M / Parademarsch des Sächs. Infanterie-Reg. Nr. 182 Freiberg I.S. 1248 Gloria 10699 D Berlin, 17.8.1928 2-- / 2 10.-
Carl Woitschach Blasorchester mit Chor Reserve hat Ruh‘ - Reservistenlieder Marsch-Potpourri + / Egerländer Marsch (73er Regimentsmarsch) 2828 Gloria 27264 D Berlin, 21.2.1936, mini Ls 3+ / 2- 12.-
Blasorch. Carl Woitschach mit Chor Florentiner Marsch / Titanen Marsch 1377 Gloria 10501 D Berlin, ca. August 1931 lscrs 2-- / 2 10.-
BlasorchesterCarl Woitschach mit Chor Manöverleben - Potpourri von Reserveliedern + / Mit klingendem Spiel - Parademarsch 1201 Gloria 10195 D Berlin, 20.10.1931, lscrs, leicht grau - no Problem 3 / 3+ 8.-
Großes BlasorchesterCarl Woitschach mit Chor Reserve hat Ruh - Eine Folge der schönsten Reservistenlieder + / dito - 2. Teil + 739 Tel M 6243 D Berlin, ca. Anfang Februar 1936, paar feine Bläschen - no Problem, mehrere lscrs 3 / 3+ 14.-
Großes BlasorchesterCarl Woitschach mit Männerchor Schön blüh‘n die Heckenrosen Ml+ / Das ist nun einmal so Ml+ 2727 Tel M 6606 D Berlin, März 1939, mehrere lscrs 3 / 3+ 12.-