Platten in der Rubrik SPOKEN WORD verkaufe ich nur zu Zwecken
der staatsbürgerlichen Aufklärung, Wissenschaft, Forschung, der Lehre bzw.
Berichterestattung über die Geschichte (StGB § § 86, 86a).
Abkürzungen
+ mit Gesang
z. B. F+
F
- Foxtrot
sF - Slowfox
Ser
- Serenade
Be
- Beguine
Cha
- Chanson
T
- Tango
Bl
- Blues
W
- Walzer
Sa - Samba
Ch
- Charleston
R
- Rumba
Psd
- Pasodoble
P - Polka
Ml
- Marschlied
Ts
- Twostep
Os
- Onestep
Qs
- Quickstep
L
- Lied
Sh
- Shimmy
Boo
- Boogie Woogie
Rs
- Randschaden nicht in Rille
Ls
- Labelschaden groß oder klein
Nlf
- Nadelläufer nicht hörbar
Scr
- Scratch/Kratzer hörbar
lscr
- kleiner Kratzer nicht hörbar
hcr
- Haarriß
Lam - Hcr
laminierter Hcr z.b. bei Columbias Schellack auf Pappe in der Regel unproblematisch
cr
- Riß
Nl
- Nadelloch
kl
- klein
Fst
- Fehlstelle z. B. Dreck in Rille
Bl
- Blase
Vsch
- Verschmutzung
hrb
- hörbar
4x
Anzahl des Knacken bzw. Zischen bei Nl o. scr
Nk
-
Nachkriegspressung v. Vorkriegsaufnahme ansonsten ausführliche Erläuterung.
O.H. - Originalhülle/Cover
Musikername Musiktitel Feste Nummer Best.Nr. Land Erläuterungen Zustand Preis
Quentin Reynolds "Dear Mr. Schickelgruber" (Alias Adolf Hitler) + / Gesamt 2 Platten ! 2019 Hmv BD 947 /948 GB beide Platten spielen besser mit 105! Rundfunksendung vom 10.8.1941 / Postscript Broadcast on August 10th 1941
Quentin Reynolds, New York 11.4.1902 - 17.3.1965 San Francisco
Amerikanischer Journalist und Weltkriegs Korrespondent / World War II war correspondent der von 1933-1945 in London gearbeitet hat.
HMV HMV 2 Record Set [78 RPM]
Quentin Reynolds 
liest aus seinem fiktiven Brief an "Mr. Schickelgruber" alias Adolf Hitler. Britische Propaganda
Quentin Reynolds (an American Journalist in the UK), broadcasts a message to Nazi Germany's Leader Adolf Hitler.
British Wartime Propaganda
3+/3++ und 2-- / 2-- 38.-
Ferdinand Graf von Zeppelin Ansprache des Grafen Zeppelin an das deutsche Volk 1908 - Anläßlich der Katastrophe von Echterdingen + / Ansprache des Herrn Dr. Eckener 27.Januar 1932 + 3286 Parl 48167 D 24.August 1908 / Berlin, 27.1.1932
Die Aufnahme auf Seite 1 ist eine Überspielung der legendären Favorite Platte die bereits 1931 in Stuttgart erstellt worden ist. 2 x Andeutung von internem Haarriß von Label ausgehen 3 und 2 cm in Platte, stabil aber minimal hörbar gegen Ende.

2-- / 2-- 36.-
Reichstagsabgeordneter Dr. Joseph Goebbels / Kapelle OSAF-Ost Dir. Johannes Fuhsel mit Spielschar „Die Braunhemden“ des Gaues Berlin, der NSDAP Horst Wessel Gedenkplatte - Reichstagsabgeordneter Dr. Goebbels spricht „An den S.A.Mann“ + / Horst Wessels Vermächtnis - Horst Wessel Lied / Die Fahne hoch + 3287 Nationale Ton-Platte (Patria) 100 D Berlin, ca. Ende Dezember 1930, bearbeitet wurde die Aufnahme am 5.1.1931 2-- / 2 360.-
Reichstagsabgeordneter Dr. Joseph Goebbels / Walter Schneider, Sturmführer des Motorsturm bei der Untergruppe Berlin Reichstagsabgeordneter Dr. Goebbels spricht „An das deutsche Volk“ + / Treuschwur der S.A. + 3288 Nationale Ton-Platte (Patria) 101 D Berlin, ca. Ende 1931, „Schallplatten Dienst Berlin“ Patria, mehrere lscrs, Seite 1 Kratzer von ca. 1,5 cm gibt ein paar Knackser 3 / 3++ 320.-